Die 100-jährige Geschichte der  Medruva Teppichreinigung

1905 wurde die Firma Medruva von Heinrich Trosch I. gegründet. Der Firmenname ist eine Abkürzung welche die Bedeutung Mechanische Druckluft und Vakuumanlage hat. Die Anfänge der Firma begannen in der Bergerstrasse 149 in Bornheim. Heinrich Trosch I., der im ersten Weltkrieg gefallen war, führte das Geschäft bis 1924.

Ab 1924 übernahm seine Frau Käthe das Geschäft.
1964 zog man in die neuen Räume nahe des Zoos in den Röderbergweg 122 ein.

1964 kam es dann zu einem weiteren Wechsel Heinricht Trosch II. nahm die Fäden in die Hand. 1967 ein weiterer Umzug nach Seckbach, dort hatte Heinrich Trosch II. ein Haus mit einer Werkstatt gebaut, den heutigen Firmensitz Wilhelmshöher Strasse 109.

Ab 1977 wechselte die Firmenleitung von Heinrich Trosch II. zu seinem Sohn Michael Trosch. Michael Trosch verstarb plötzlich im April 1999. Im Oktober 1999 übernahm Rüdiger Münch, ein langjähriger Mitarbeiter der Firma, die Medruva Teppichreinigung.

© MEDRUVA Teppichreinigung  2017
Wilhelmshöher Strasse 109   |   60389 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 47 31 09   |   Fax: 069 / 47 44 47

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.